Herzlich Willkommen.

Auf meiner Homepage werde ich in erster Linie über meine Kakteen berichten. Ein kleiner Raum ist aber auch meinen anderen Hobbies - dem Patchworken und Quilten, dem Stricken und dem Herstellen von Teddybären - gewidmet. Ich hoffe, dass Euch meine Seite gefällt und wünsche viel Spaß beim Stöbern.

Elke

Schlagworte:

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Tagebuch (Schlagwort: abgabe)

Pflanzmarathon und Angebote

Aktualisierte Angebote gibt es hier: Abzugeben

Es sind einige Samenpäckchen meiner eigenen Hybriden-Kreuzungen online, Bücher für Beginner mit dem schönen Kakteenhobby, Ableger diverser Hybriden, Melocactus-Jungpflanzen ... Vielleicht ein Weihnachtsgeschenk für jemanden?

Dann hatte ich heute bei bestem Wetter einen Pflanzmarathon. Die gelieferten Sulco-Jungpflanzen mussten noch getopft werden. Darüber hinaus habe ich jetzt Lust bekommen auf das Pfropfen von Sämlingen. Zu diesem Zwecke hatte ich mir Unterlagen von Selenicereus grandiflorus bewurzelt. Diese kamen heute in frisches Substrat. Der Winter ist kurz, vor allem, wenn die Randzeiten dieser Jahreszeit noch so tolles Wetter bieten. Da fällt einem immer noch etwas ein, was man an und mit den Kakteen tun könnte. Über die Mittagszeit standen die Tür und das Frühbeet weit offen zum Lüften.

Sulcorebutia_neu_1_Tim_23112014.jpg

 

Von Elke Seidel

Pflanzenverkauf eingestellt

Aufgrund des in den nächsten Tagen wohl doch noch einziehenden Winters bzw. zumindest kühlerer Temperaturen werde ich im Augenblick bis zum Frühjahr keine Pflanzen mehr versenden. Die hier eingestellten Hefte und Bücher können natürlich weiterhin bestellt werden.

In den nächsten Tagen muss ich mich wohl mal an das Pikieren von Sämlingen begeben und auch einige größere Pflanzen umtopfen.

Von Elke Seidel

Dies und Das abzugeben

Ich habe mal die Rubrik Abzugeben mit ein paar Ablegern von Schick-Hybriden sowie diversen Sämlingspaketen und einigen Büchern/Heften befüllt. Wer Interesse hat, kann sich gerne per E-Mail bei mir melden.

Von Elke Seidel

Umtopfen

Im Moment kann man sagen: Ist man hinten fertig, kann man vorne wieder anfangen. Das Umtopfen ist eine "never ending story". Nachdem ich in den letzten Wochen die Vorjahres-Sämlinge in Einzeltöpfe pikiert habe waren heute größere Pflanzen dran, die einen noch größeren Topf benötigten. Als nächstes stehen mir Tausende von Minisämlingen aus der diesjährigen Saat bevor. Ich kann Euch nur raten: Fangt nie mit Kakteen an, Ihr habt keine Freizeit mehr .... aber ein superschönes Hobby.

Mammillaria_rekoii_Nr407_Kranz.jpg

Ich habe noch Einiges abzugeben. Die Rubrik wird laufend aktualisiert und Bilder folgen!

Von Elke Seidel

Überschuß zu verkaufen

Nach Tagen des Pikierens habe ich nun auch wieder Einiges an überschüssigen Sämlingen günstig abzugeben:

(Nr. 450) ECC apachensis Selektion von Chiemgaukaktus

(Nr. 459) ECC enneacanthus

(Nr. 357) ECC polyacanthus Mexico, Chihuahua, Cd. Duarte

(Nr. 358 ) ECC pectinatus Mexico, Nuevo Leon, Saltillo-Monterrey

(Nr. 353) ECC pectinatus Mexico, Guanajuato, Tierra

(Nr. 456) ECC rigidissimusL088 v. rubrispinus

Stückpreis je nach Größe 1,00 bis 1,25 Euro. Zuzüglich Versandkosten.

Im Laufe der nächsten Tage werde ich auch die entsprechende Rubrik Abzugeben wieder entsprechend aktualisieren. Interessenten können mich per e-mail anschreiben unter: email.gif

Von Elke Seidel

Mal wieder aufgeräumt

Heute habe ich zum x-ten Mal aufgeräumt und aussortiert. Hier auf der Homepage habe ich unter dem Stichpunkt Abzugeben einige neue Sachen eingestellt und zum Teil mit Fotos versehen. Wer also etwas braucht, kann mir gerne eine Mail schicken. Nun aber erst einmal etwas für das Auge:

Schick_SeismicShimmer_Nr188.jpg

Das ist die Echinopsis-Hybride Seismic Shimmer

Mit der diesjährigen Aussaat bin ich nicht sehr zufrieden. Das einzige Erfreuliche sind die Echinopsis- und Tricho-Hybriden, die irgendwie unkaputtbar sind und fast immer gut gedeihen, wenn die Kreuzungspartner gestimmt haben. Bei den Echinocereussämlingen sind viele kaputt gegangen, die Sulcorebutien und Lobivien sind entweder gar nicht erst gekeimt oder im Laufe der Zeit dahingeschieden. Auch einige Mammillarien mußten dran glauben. Ein paar Überlebenskünstler gibt es dennoch, und dass mir in absehbarer Zeit die Sämlinge ausgehen kann ich wahrhaftig nicht behaupten.

Bei den Neuanschaffungen hat sich auch über den Sommer einiges getan. Viele Echinopsis-Hybriden sind hinzugekommen, auch Lobivien, Neoporteria, Oreocereus und bestimmt noch das eine oder andere, was mir gerade nicht mehr so präsent ist. Jetzt wird es in diesem Jahr wohl nur noch einen Einkauf geben, wenn wir Anfang August zum Forentreffen beim Chiemgau-Kaktus in Pittenhart sind. Vielleicht noch der eine oder andere Sämlings- oder Saatguttausch, aber dann ist wirklich gut.

Viele Ableger stehen zum Bewurzeln und die zugekauften kleineren Pflanzen müssen nächstes Jahr auch erst einmal kräftig wachsen. Eines schönen Tages wird es dann hoffentlich aus bei mir prächtig blühen, denn irgendwie ist die Saison schon wieder fast vorbei.

Echinopsis_cardenasiana_Nr1036.jpg

Von Elke Seidel

Sämlinge abzugeben

Die ersten Sämlinge aus 2010 sind "reif" zum Abgeben. Auf Wunsch schicke ich gern ein Foto zu.

Zurzeit bin ich schwer beschäftigt mit dem Versand von Sämlingen und Pflanzen, so dass hier für das Tagebuch wenig Zeit bleibt. Zwischendurch mal wieder ein Wort zum Wetter: Nachdem Ende Mai/Anfang Juni schon eine ziemliche Hitzewelle war mit Temperaturen über 30 °C zeigt sich das Wetter jetzt wieder unbeständiger und wesentlich kühler. Heute hat es mehrfach wie aus Kübeln geschüttet und gewittert. Gut, wenn man dann im Haus auch noch etwas anderes zu tun hat;-)

Turbinicarpus_alonsoii_2011.JPG

Von Elke Seidel

Preise gesenkt

Ich hab gerade mal ein paar Preise herabgesetzt, damit es leichter fällt, etwas zu kaufen;-))) Hier

 

Von Elke Seidel

Mühe belohnt

Vor längerer Zeit hatte ich ja mal die Leidensgeschichte von meinem Thelocactus bicolor beschrieben. Nachdem ich ihm im Sommer ein Plätzchen im Frühbeet gegeben und ihn gut gepflegt habe, hat er mich nun mit einer - wie ich finde - spektakulären Blüte belohnt:

Thelocactus_bicolor_Nr165_01.jpg

Weitere Bilder habe ich in der entsprechenden Rubrik Thelocactus eingestellt.  Dort steht auch mehr zu seiner Leidensgeschichte.

Auch die Lophophora fricii hat noch eine zweite Blüte nachgeschoben:

Lophophora_fricii_Nr532_01.jpg

Das Wetter ist in den letzten Tagen gemischt: Sonne, Regen, etwas Wind, Temperaturen zwischen 22 und (letzten Samstag) 29 °C. Wenn die Regengüsse aufhören, was heute Nachmittag der Fall sein soll, eigentlich noch ein gutes Wetter für die Sämlinge. Hier muss auch nach wie vor noch viel pikiert werden vor dem Winter.

Neu eingestellt habe ich auch verschiedene Pflanzen unter "Abzugeben".

Von Elke Seidel

Platzangst

Naja, ich meine nicht die Platzangst, die man üblicherweise beim Psychologen kuriert. Nein, mir geht allmählich nur der Stellplatz für die ganzen Sämlinge aus. Bei jedem Pikieren wird aus einer kleinen Schale ein ganzes Heer an kleinen Töpfen. Deshalb miste ich im Moment rigoros aus. Wobei mit Ausmisten nichts Negatives gemeint ist. Aussortieren ist wohl der bessere Ausdruck. Einige Pflanzen haben bereits neue Besitzer gefunden. Aber es gibt immer noch etwas in der Rubrik Abzugeben. Das Schöne an diesen Aktionen sind ja die vielen netten Gespräche (wobei man eigentlich Geschreibe sagen sollte), die so am Rande zustande kommen. Da erfährt man doch immer wieder, dass man nicht allein ist mit seinem Kakteen-Fieber.

Heute ist so ein richtig trister Regentag. Da haben sogar die Frühbeete einen Regenmantel angezogen. Denn allmählich muß man etwas sparsamer mit der Wasserzufuhr sein, es sei denn, wir bekämen noch einmal so richtig heiße Hundstage im August. Aber die hatten wir ja schon. Verkehrte Welt.

An dieser Stelle wünsche ich allen stillen Mitlesern noch einen schönen Sonntag. Mir steht noch ein Highlight bevor: Ich bekomme heute zwei Schildkröten in Pflege und habe ihnen schon ein kleines Regenwald-Terrarium bereitgestellt (natürlich mit entsprechender Bepflanzung - aber keine Kakteen!).

Von Elke Seidel