Herzlich Willkommen.

Auf meiner Homepage werde ich in erster Linie über meine Kakteen berichten. Ein kleiner Raum ist aber auch meinen anderen Hobbies - dem Patchworken und Quilten, dem Stricken und dem Herstellen von Teddybären - gewidmet. Ich hoffe, dass Euch meine Seite gefällt und wünsche viel Spaß beim Stöbern.

Elke

Schlagworte:

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Tagebuch (Schlagwort: duftpelargonien)

Kakteenwetter

Zurzeit herrscht spätsommerliches Kakteenwetter. Die schönen Tage muss man ausnutzen, zumal es schon bald wieder regnen soll. In den letzten Tagen habe ich auf Teufel komm raus umgetopft. Die kleineren Untersetzer auf den Gewächshaustischen werden nach und nach durch große Pikierschalen ersetzt, so dass es - zumindest auf den Tischen - in Zukunft ordentlicher aussehen wird. Da doch ziemlich viele Pflanzen größere Töpfe benötigen, d. h. mehr Stellfläche brauchen, muss ich mich auch von vielen Pflanzen trennen. Das wird schwierig, denn man hängt ja an den Kleinen, die mal aus einem winzigen Samenkorn entstanden sind.

In meinem Lieblingskakteenforum habe ich nun auch die eine oder andere Grünpflanze erstanden bzw. Ableger von diversen Duftpelargonien. Auch Agapanthus haben Einzug in meinen Garten gehalten. Eigentlich träume ich ja immer noch davon, in meinem Gewächshaus - ähnlich wie in einem Wintergarten - sitzen zu können und die Auswahl meiner Pflanzen genießen zu können. Aber irgendwie klappt es damit im Moment gar nicht. Stattdessen sehen ich nur noch das Chaos und die Arbeit. In der Beherrschung (des Chaos, der Gier, alles haben zu wollen, was gefällt) liegt der Schlüssel zum Erfolg. Neues (Kakteen)Jahr, neue Ziele. Jetzt muss erst einmal das Naheliegendste bedacht werden: Noch einmal gießen, mit Kalidünger düngen, eventuell noch Vorsorge gegen winterliche Schädlinge treffen, einräumen usw.

Von Elke Seidel