Herzlich Willkommen.

Auf meiner Homepage werde ich in erster Linie über meine Kakteen berichten. Ein kleiner Raum ist aber auch meinen anderen Hobbies - dem Patchworken und Quilten, dem Stricken und dem Herstellen von Teddybären - gewidmet. Ich hoffe, dass Euch meine Seite gefällt und wünsche viel Spaß beim Stöbern.

Elke

Schlagworte:

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Tagebuch (Schlagwort: echinocactus)

Der frühe Vogel fängt den Wurm

Manchmal treibt es mich sehr früh aus dem Bett. Da gibt es noch so viel zu tun. Leise, um niemanden zu wecken, schleiche ich mich an den Computer und tippe vor mich hin. Heute hat die Zeit gereicht, endlich ein paar neue Fotos hier einzustellen. Die Seiten Echinocactus, Echeveria und Mesembs sind mit einigen neuen Bildern gefüllt. Es stehen aber noch viele weitere Fotos in der Warteschleife. Die Zeit hat auch gereicht, kurz vor Ende dieses Monats noch ein "Bild des Monats" einzustellen. Den Ruhm hat dieses Mal eine winzige Mammillaria longiflora eingestrichen, die knapp 2 Jahre alt ist und schon so schön blüht. Die selbst ausgesäten Mammillarien machen ohnehin große Freude, weil sie einfach nett anzusehen sind. Auch die größeren Mammillarien blühen bereits, was das Zeug hält. Ich komme mit dem Fotografieren wirklich nicht nach.

BdM_2013_04.jpg

Zurzeit ist im Gewächshaus Hochbetrieb. Es wird ständig umgeräumt und optimiert, denn schließlich müssen sowohl die Sämlinge als auch die Neuerwerbungen optimal untergebracht werden. Und bei den vielen Sonnenstunden der letzten Apriltage war es auch schon ganz schön heiß im Haus, so dass nun auch wieder häufiger gegossen und natürlich auch gedüngt werden muß. Mittlerweile steht alles, was nicht unbedingt im Gewächshaus bleiben muß, draußen unter dem Dach oder auf dem Regal.

Von Elke Seidel

Gisela blüht

Die Mammillaria giselae blüht zuverlässig jedes Jahr. Ist sie nicht schön?

Mammillaria_giselae_2012.jpg

Auch eine Rebutia ist mit unter den ersten Blühern zu finden:

Rebutia_rot_2012.jpg

Bei den Echinocactus horizonthalonius hat es drei Zugänge gegeben, alles noch kleine Pflanzen zwischen 1,8 und 2,5 cm Durchmesser. Zu sehen sind sie hier.

Von Elke Seidel

Blu-blu-bluna

Wir sind alle ein bißchen Bluna - so der Kommentar eines Kakteenfreundes. Ja, sind wir wohl, wir leiden alle an derselben Krankheit. Kakteenwahn. Unheilbar. Aber schön!

Gestern und heute habe ich weitere etwa 40 Samenportionen ausgesät. Darunter diesmal die eher schweren Kaliber, wie Ferocactus und Echinocactus (unter anderem Echinocactus horizonthalonius). Die dicken und nicht ganz billigen Samen habe ich alle einzeln mit einer Pinzette auf die Erde gebracht. Das schult die Feinmotorik. Die reinste Meditation. Hinterher weiß man, was man getan hat. Hauptsache, es macht Spaß. Bluna ist manchmal gar nicht so verkehrt.

Von Elke Seidel

Freut Euch!

Das Christkind kommt bald.

Mammillaria_albiarmata_Nr400_Bluete_nah.jpg

Mammillaria albiarmata

Kurz vor Heiligabend hat es mir schon zwei neue Kakteenbücher gebracht, naja - genau genommen habe ich sie mir selbst geschenkt. Zum einen zum Thema "Echinocactus" und zum anderen "Turbinicarpus - Rapicactus" von Davide Donati und Carlo Zanovello. Beide Bücher bekam ich durch eine Sammelbestellung in meinem liebsten Kakteenforum. Hier gibt es immer mal wieder jemanden, der etwas Besonderes ordern kann. Deshalb bin ich froh, dort angemeldet zu sein.

Zwischenzeitlich sind auch schon die Hybridensamen angekommen und werden gleich noch katalogisiert. Weitere Samen von Echinocereen mußte ich aufgrund einer Falschlieferung wieder zurücksenden. Nun warte ich auf die richtige Lieferung, damit ich auch hier bald tätig werden kann. Dann fehlt nur noch eine Samenlieferung aus Paraguay - auch organisiert durch einen User des oben genannten Kakteenforums. Somit gibt es zwischen den Feiertagen genug zu lesen und zu schreiben. Und natürlich schon sehr große Vorfreude auf die ersten Aussaaten, die im Februar starten sollen.

Dies soll nun aber vorerst mein letzter Tagebuch-Eintrag vor Weihnachten sein. Vielleicht schaffe ich es, zwischen den Jahren noch ein wenig Bilanz zu ziehen. Derweil wünsche ich meinen Mitleserinnen und Mitlesern ein geruhsames, friedliches Weihnachtsfest. Laßt Euch gut beschenken und macht anderen eine Freude. Eßt nicht zuviel vom Gänsebraten oder was sonst so aufgetischt wird. Und vergeßt nicht, hier hin und wieder vorbei zu schauen.

Buon Natale - Feliz Navidad - Merry Christmas

Elke

Von Elke Seidel

2. Advent

Schlumbergera_Nr235_008.jpg

Ich wünsche allen Mitlesern einen schönen 2. Advent. Leider blüht im Augenblick nicht viel, außer den Weihnachtskakteen. Zurzeit beschäftige ich mich mit meinen Novemberaussaaten. Einige Melocacteen sind geschlüpft und zum Teil sehe ich sogar schon Mini-Dornen. Die Adenien haben es nicht alle geschafft zu keimen. Ein paar stehen allerdings schon stramm da mit wenigstens zwei Blattpaaren. Diese werde ich wohl schon pikieren. Die Wärme von unten und eine kleine UV-Wärmelampe scheinen ihnen gut zu bekommen.

Noch muß einiger Samen katalogisiert werden; überhaupt ist im Moment noch viel Schreibarbeit zu erledigen, denn die Listen im PC habe ich doch etwas vernachlässigt. Zwei neue Kakteenbücher wird es vielleicht noch vor Weihnachten geben, zum einen über Echinocactus, zum anderen über die Gattung Turbinicarpus. Ich bin gespannt.

Von Elke Seidel

Die Farbe Blau

Ich muß gestehen, dass mir die Farbe Blau ganz besonders gut gefällt. Bei den Kakteen und anderen Sukkulenten kommt sie auch vor, wenn auch nicht besonders häufig. Deshalb lege ich mein Augenmerk in Zukunft verstärkt auf diese Farbe. Hier einige Beispiele:

Echeveria_elegans_blau_02.jpg

Echeveria elegans

Kopie_von_Pilosocereus_azureus_getopft.jpg

Pilosocereus_Eberhard_038.jpg

Pilosocereus_Edith_008.jpg

Verschiedene blaue Pilosocereus

Melocactus_azureus_Nr1209.jpg

Melocactus azureus

Echinocactus_horizonthalonius_Eberhard03.jpg

Echinocactus_horizonthalonius_Eberhard04.jpg

verschiedene Echinocactus

Von Elke Seidel