Herzlich Willkommen.

Auf meiner Homepage werde ich in erster Linie über meine Kakteen berichten. Ein kleiner Raum ist aber auch meinen anderen Hobbies - dem Patchworken und Quilten, dem Stricken und dem Herstellen von Teddybären - gewidmet. Ich hoffe, dass Euch meine Seite gefällt und wünsche viel Spaß beim Stöbern.

Elke

Schlagworte:

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Tagebuch (Schlagwort: frauenschuh)

Wetterkapriolen

Das Wetter hält mich zum Narren. Heute - wie auch in den vergangenen Tagen - war der Nachmittag geprägt von blauem Himmel und Wolken mit zeitweiligen sonnigen Abschnitten. Dabei liegen die Temperaturen so zwischen 8 und 10 °C. Also noch recht gutes Wetter, um den restlichen Kakteen in den Frühbeeten Licht und Luft zu gönnen. Gestern habe ich dabei das Frühbeet, welches in den nächsten Monaten die Winterharten beherbergen soll, vorbereitet, indem ich den Boden mit Styropor ausgelegt habe (im Übrigen eine nette Ferkelei, bei der man die weißen Krümel überall verteilt!). Untersetzer wurden gesäubert, von anhaftenden Spinnweben und vereinzelt sich festsaugenden Schnecken befreit und die Kakteen sortiert nach Winterharten und Memmen. Die Memmen - eigentlich sind sie doch gar nicht so verweichlicht, sondern können auch schon mal kurzzeitig Temperaturen um die Null Grad ertragen - habe ich letztendlich doch ins Haus geholt. Auf jeden Fall hatte ich so einiges im Garten, auf der Wiese und der Schlafzimmerfensterbank - der schnellste Übergang ins Winterquartier - deponiert und dabei die tiefdunkle Wolke wohl zu lange ignoriert. Zu guter Letzt geriet ich doch ganz schön in Hektik, um alles noch einigermaßen trocken vor dem einsetzenden Hagelschauer zu retten. Nun sollte man ja aus "Schaden" eigentlich klug werden. Aber auch heute verleitete mich der Sonnenschein dazu, die Deckel der Frühbeete hochzustellen bzw. abzunehmen. Ich war gerade dabei, mich im Internet zu verlieren (mal gucken, was die anderen Forianer im Kakteenforum so für Sorgen und Nöte oder auch einfach nur Neuigkeiten zu verkünden haben), als die nächste dunkle Wolke einen Regenschauer übers Land schickte - was sage ich: Regenschauer! Das war ein ausgeprägter Eisregen, dicke weiße Körner, die letzten Endes mir auf Kopf und Körper prasselten, als ich mehr fliegend als rennend zu meinen Frühbeeten hastete, um die Deckel und Folien aufzulegen. Jetzt reicht es mir allmählich, die Deckel bleiben zu - es sei denn......es werden doch noch ein paar schöne Tage kommen.

In Ermangelung schöner Kakteenblüten habe ich ein paar Orchideenblüten fotografiert. Ich möchte mich in diesem Winter doch mal darin üben, mit der Digicam, die eigentlich immer nur auf "Programm" steht, schöne Fotos mit schwarzem Hintergrund zu machen. Diese bewundere ich in den Foren immer, weil die Blütenfarben sich gegen das Schwarz so klar abzeichnen. Leider bin ich immer zu bequem dazu, mir ein Stativ zu nehmen. So kommt es dann, dass diese Fotos mit 1/20 Sekunde belichtet sind - frei Hand. Aber ich arbeite daran, die Bildqualität zu verbessern.

Orchidee_Frauenschuh_Hybride_17102010.jpg

Orchidee_Frauenschuh_Hybride_nah.jpg

Orchidee_Phalaenopsis_Mini_rosa_02.jpg

Von Elke Seidel