Herzlich Willkommen.

Auf meiner Homepage werde ich in erster Linie über meine Kakteen berichten. Ein kleiner Raum ist aber auch meinen anderen Hobbies - dem Patchworken und Quilten, dem Stricken und dem Herstellen von Teddybären - gewidmet. Ich hoffe, dass Euch meine Seite gefällt und wünsche viel Spaß beim Stöbern.

Elke

Schlagworte:

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Tagebuch (Schlagwort: kakteenforum)

Passiflora und aktuelle Angebote

Heute habe ich den Tag im Gewächshaus verbracht und viele Pflanzen aussortiert, die ich abgeben möchte. Über den Weg, wie man zu diesem Angebot kommt, habe ich hier geschrieben. Einige Bilder sind noch direkt auf der Homepage hinterlegt, aber das größere Angebot findet man im Kakteenforum. Dort sind die Fotos einfach eindrucksvoller. "Leider" muss man sich dort anmelden, wenn man die Bilder betrachten will. Das ist aber völlig kostenlos und außerdem lohnenswert.

Momentan blühen zwei Passiflora-Hybriden bei mir. Die Blüten will ich nicht vorenthalten:

BYTE

Passiflora_Byte_2_08072015.JPG

BOUNTY 

Passiflora_Bounty_10072015_2.JPG

Von Elke Seidel

Live-Chat zum Thema Krankheiten und Schädlinge

Am 11. Januar 2015 findet um 17:00 Uhr im Kakteenforum ein Themenchatabend mit Herrn Dr. Thomas Brand statt. Herr Dr. Brand ist Redakteur der Zeitschrift KuaS der Deutschen Kakteen-Gesellschaft (DKG) und hat ein Buch zum Thema Krankheiten und Schädlinge an Kakteen und Sukkulenten herausgegeben. Ich habe im Herbst 2014 einen Vortrag von Herrn Dr. Brand gehört und kann den Chatabend allen Interessierten nur sehr empfehlen. Das o. g. Buch von Dr. Brand ist auch für Nichtmitglieder über die DKG zu beziehen.

Von Elke Seidel

Beschäftigungstherapie

Bevor die Saison wieder richtig beginnt bin ich dabei, die letzten Fotos aus 2012 auf die Seite zu laden. Heute war ich fleißig und habe die Rubrik "Andere Sukkulenten" mit etlichen Bildern in den Untergruppen Echeveria, Mesembs und Sedum (Hauswurz) bestückt. Viele andere Kakteengattungen wurden im Verlauf der letzten Wochen bereits mit neuen Bildern gefüllt. Einige Sachen liegen noch auf dem Rechner und werden in den nächsten Tagen noch folgen.

Derweil beziehe ich bereits das Saatgut für die kommende Aussaatperiode. Heute sind ein paar Tütchen mit Sempervivum-Samen eingetrudelt. In Aussicht habe ich noch eine Lieferung an Adeniumsaatgut aus England und eine weitere Charge Adenium multiflorum von einem lieben Forumsmitglied. In ebendiesem Kakteenforum startet im März eine Aussaatchallenge, zu der ich mich angemeldet habe. Ein Jahr wird von den Challenge-Teilnehmern akribisch dokumentiert, wie die Samen der zur Aussaat kommenden Astrophytum asterias sich entwickeln. Natürlich startet jeder Teilnehmer unter den gleichen Voraussetzungen und mit der gleichen Menge an Samen aus ein und derselben Herkunft. Schummeln gilt nicht! Wird bestimmt spaßig.

Noch kurz der Wetterbericht: Um die minus 5 °C und etwas Schnee. Der Heizer im Gewächshaus hält eine Minimaltemperatur von 6,8 °C gut ein. Damit bin ich sehr zufrieden.

Von Elke Seidel

Kaktusnews

Ja, mich gibt es auch noch ;-) Irgendwie ist im Moment der Wurm drin und ich schaffe es nicht, mit der Arbeit hier auf der Homepage und bei meinem anderen Hobby, dem Patchworken, voranzukommen. Jetzt ist es im Gewächshaus kalt und demzufolge auch ruhig geworden. Bis auf ein paar leidige Wollläuse, die mich ärgern, gibt es nicht sehr viel zu berichten. Heute kam mein Wichtelpaket aus der Weihnachtswichtelaktion unseres Kakteenforums bei mir an. Leider darf ich das Paket erst am Nikolaustag öffnen. Ob ich das so lange noch aushalte?

Manchmal findet man ja im weltweiten Netz doch noch etwas Neues, was man noch nicht kannte. So bin ich heute auf einen blog von kaktusmichel aus Otzberg-Lengfeldt gestoßen. Informativ und irgendwie recht witzig gemacht.  Schaut mal dort rein.

Allen Lesern wünsche ich schon einmal einen schönen 1. Advent. Auch bei uns, mitten in Deutschland, gehen die Temperaturen jetzt herunter und es ist zumindest Schneenieselregen angesagt. Also, ich brauche das ja nicht, von mir aus kann es so mild bleiben, wie bisher und dann recht bald wieder wärmer werden.

Von Elke Seidel

Helau!

Naja, ich bin wirklich kein Karnevalsfan, aber diese Begrüßung kam mir angesichts des heutigen Datums gerade so in den Sinn. Heute zeigt sich der November einmal nicht von seiner tristen grauen Seite sondern im schönsten Sonnenschein. Das gibt Gelegenheit, Gewächshaus und Frühbeet noch einmal richtig durchzulüften. Bei dieser Gelegenheit stellte ich auch fest, dass es um diese Jahreszeit durchaus noch Spätblüten gibt:

Ariocarpus_agavoides_11_11_2012_02jpg.jpg

Ariocarpus agavoides mit später Blüte am 11. November 2012

Schlumbergera_Knospen_Nov_2012.jpg

Auch die Schlumbergera profitiert ganz offensichtlich vom Gewächshaus und wird bald ihre vielen Knospen öffnen.

Gewaechshaus_Lueftung_Nov_2012.jpg

Gewächshaustür und Frühbeetkasten stehen sperrangelweit offen.

Winterstand_2012.jpg

Unter der Überdachung stehen die Kübel mit den Winterharten.

In meinem allerliebsten Kakteenforum gibt es auch in diesem Jahr wieder das beliebte Weihnachtswichteln. Jeder Teilnehmer bekommt einen anderen Teilnehmer durch Losziehung zugeteilt und schickt ihm ein kleines Wichtelpaket im Wert von 10,00 Euro plus Porto. An einem bestimmten Stichtag darf geöffnet werden. Wünsche dürfen vorher geäußert werden, ob sie in Erfüllung gehen, wird sich zeigen. Gewichtelt werden zum Beispiel Kakteen, Sukkulenten, Hochprozentiges, Selbstgemachtes, Bücher usw. Neben dem Weihnachtswichteln gibt es in regelmäßigen Abständen auch Fotowettbewerbe (manchmal sogar mit Gewinnmöglichkeit), Life-Chats über interessante Themen und natürlich jede Menge Informationen und noch mehr Fotos zu unserem Hobby, Reiseberichte, einen wirklich sehr umfangreichen Adenium-Beitrag, selbst Orchideenliebhaber tauschen sich dort aus. Und das Schönste daran: Die Registrierung kostet überhaupt nichts;-)) Dafür hat man dann ein zu 99,9 % streßfreies Forum, was man ja nun nicht unbedingt von jedem Forum behaupten kann. Es wird dort nämlich intensiv und aufmerksam das Geschehen von den Moderatoren beobachtet und notfalls auch mal ordnend eingegriffen.

 

Von Elke Seidel

Termine 2012

Bald beginnen sie ja wieder, die Termine für uns Kakteen-Liebhaber. Hier mal eine kleine Auswahl von Veranstaltungen, die für mich innerhalb des Erreichbaren liegen. Dazu vielleicht noch eine Standortbestimmung: Ich wohne mitten im Ruhrgebiet, NRW, in der Nähe von Dortmund. Die fettgedruckten Termine sind jene, zu denen ich bestimmt fahren werde. Für Wiesbaden und für unser hoffentlich wieder tolles Forentreffen meines Lieblingsforums in Bonn und Düren habe ich bereits Zimmer gebucht. Auf diese Veranstaltungen freue ich mich ganz besonders. Die DKG verlegt in diesem Jahr ihre Hauptversammlung nebst einem großen Kakteenmarkt nach Münster, das ist gerade mal 50 km von mir entfernt. Logisch, dass ich mir dies nicht entgehen lasse. Aber hier nun die Termine:

21.04. und 22.04.2012 - Wiesbadener Kakteenschau + JHV Hybriden AG (Hessen)

28.04. und 29.04.2012 - Frühjahrspflanzenmarkt Gruga Essen (NRW)

12.05. und 13.05.2012 - Bonsaitage NRW Gruga Essen (NRW)

19.05. und 20.05.2012 - Treffen der Pflanzenfreunde, Gewächshaus Krieger, Herdecke (NRW)

09.06. und 10.06.2012 - Kakteenausstellung und

DKG-Hauptversammlung in der Stadthalle Münster-Hiltrup (NRW) 

30.06. und 01.07.2012 - Kakteen- und Sukkulentenmarkt Gruga Essen (NRW)

14.07. und 15.07.2012 - Forentreffen meines Kakteenforums in Bonn und Düren  (NRW)

08.09. und 09.09.2012 - Pflanzenraritätenmarkt Gruga Essen (NRW)

 

Wetterbericht:

02.02.2012 Temperatur um 7:00 Uhr - minus 10,5 °C, tagsüber sonnig

03.02.2012 Temperatur um 7:00 Uhr - minus 12,5 °C, leicht bewölkt

Von Elke Seidel

Pläne in 2012

Wie sehen nun meine Pläne für das laufende Jahr aus?

  • Bau eines Gewächshauses
  • Aussaat von rund 280 Samenportionen
  • Besuch verschiedener Kakteenausstellungen
  • Forentreffen in Bonn und Düren
Von Elke Seidel

Wichtelgeschenk angekommen

Heute war der große Tag. Mein Wichtelgeschenk aus einer Aktion meines Lieblingsforums durfte am heutigen Nikolaustag endlich geöffnet werden, nachdem es schon 5 Tage bei mir herumstand. Was soll ich sagen, ich bin total begeistert. Da hat mein Wichtel genau ins Schwarze getroffen. Aber seht selbst:

Mein_Wichtelgeschenk2011.JPG

Lobivien, Chamaecereus-Hybriden, ein Ariocarpus, Süßigkeiten, eine Zeitschrift (die ich noch gar nicht kannte), ganz tolles Saatgut und eine liebe Weihnachtskarte dazu. Ich war völlig hin und weg. Das war eine tolle Überraschung zum Nikolaustag und eine schöne Aktion meines allerliebsten Kakteenforums. Vielen herzlichen Dank an meinen unbekannten Wichtel.

Von Elke Seidel

Sämlinge zu verkaufen

Ich gebe mal wieder gut gewachsene Echinocereus-Sämlinge günstig ab. Wer also im nächsten Frühjahr gleich kräftige Pflänzchen pflegen möchte, der sollte jetzt noch schnell zugreifen. Und zwar hier.

Im Moment bin ich am Hin- und Herräumen und habe wenig Zeit, um hier zu schreiben. Aber das wird sich bestimmt bald wieder ändern. In diesem Sinne bitte ich um etwas Nachsicht. Wem es auf meiner Seite langweilig wird, der kann ja derweil ein bißchen in meinem Lieblingsforum stöbern. Ihr trefft dort immer viele nette Leute. Anmelden kostet nichts und lohnt sich auf jeden Fall. Schaut doch mal vorbei. Ich bin dort übrigens die "Wühlmaus";-)

Von Elke Seidel

Forentreffen

Am vergangenen Samstag fand das Treffen des wohl schönsten Kakteenforums im Netz statt. 1400 km haben wir hin und zurück bis nach Niederbayern verfahren, aber es war jeden Kilometer wert! Viele nette Leute habe ich kennengelernt. Tolle Kakteensammlungen konnte ich besichtigen. Und zu guter Letzt war (neben Grillen und Gemütlichkeit) auch noch ausgiebiges Shoppen beim Chiemgau-Kaktus angesagt. Bilder unseres Treffens können hier angesehen werden. Schaut doch mal vorbei, falls Ihr nicht ohnehin schon dort angemeldet seid.

Von Elke Seidel