Herzlich Willkommen.

Auf meiner Homepage werde ich in erster Linie über meine Kakteen berichten. Ein kleiner Raum ist aber auch meinen anderen Hobbies - dem Patchworken und Quilten, dem Stricken und dem Herstellen von Teddybären - gewidmet. Ich hoffe, dass Euch meine Seite gefällt und wünsche viel Spaß beim Stöbern.

Elke

Schlagworte:

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Tagebuch (Schlagwort: quilt)

Verfrühte Eisheilige?

Eigentlich sind die Eisheiligen ja erst für Mitte Mai avisiert. Aber heute Morgen zeigte das Thermometer nur noch 6,5 °C. Der Himmel zeigt uns sein allerschönstes Einheitsgrau und - wenn ich aus dem Fenster sehe - raucht bei den Nachbarn der Schornstein. Dennoch haben die Kakteen reichlich Knospen angesetzt und seit gestern blüht der bei Panarotti in Italien gekaufte Borzicactus samaipatanus v. multiflorus. Die Blüten sind zwar nicht groß, aber doch sehr hübsch:

Borzicactus02_nah.jpg

Heute habe ich für die Handarbeitsfans noch drei Bilder neuer von mir gemachter Quilts eingestellt. Zu finden unter Handarbeiten.

Von Elke Seidel

Gewächshausbau

Viel hat sich seit meinem letzten Bericht noch nicht ereignet. Immerhin steht nun schon die 4. Reihe Steine und ein Leerrohr für das spätere Stromkabel ist darunter verlegt:

Bauvorhaben_GH_4Seiten.jpg

Während der Mann noch über die richtige Mischung des Betons grübelt, kümmert die Frau und spätere Besitzerin des Gewächshauses sich schon um das passende Interieur:

Bauvorhaben_GH_Stuhl.jpg

Bauvorhaben_GH_PW.jpg

Noch ist es ja geplant, einen knappen Quadratmeter für schöne Mußestunden im Gewächshaus zu opfern, wo dann dieser Rattanstuhl mit meinem selbst gepatchten Gartenquilt seinen Platz finden soll. Ein gutes Buch oder eine Handarbeit, ein Täßchen Kaffee, vielleicht findet sich noch eine umgedrehte Weinkiste, auf die man die Füße legen könnte. Da kommt man sich dann bestimmt vor wie Gott in Frankreich.

Von Elke Seidel