Herzlich Willkommen.

Auf meiner Homepage werde ich in erster Linie über meine Kakteen berichten. Ein kleiner Raum ist aber auch meinen anderen Hobbies - dem Patchworken und Quilten, dem Stricken und dem Herstellen von Teddybären - gewidmet. Ich hoffe, dass Euch meine Seite gefällt und wünsche viel Spaß beim Stöbern.

Elke

Schlagworte:

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Tagebuch (Schlagwort: schickhybriden)

Späte Echinopsis-Blüte

Zu meiner großen Freude hat es diese Echinopsis-Hybride vom Züchter Bobby Schick heute noch geschafft, auf dem Fensterbrett ihre schöne Blüte zu entfalten:

Die Schick-Hybride "Sorceress" (Blütendurchmesser 11 cm)

EP_Schick_Sorceress_001.jpg

Weitere Fotos unter Echinopsis-Hybriden.

Von Elke Seidel

Rosa Zeiten

Gestern und heute blühten zwei Echinopsis-Hybriden:

1. Echinopsis-Hybride ohne Namen (Blütendurchmesser ca. 8 cm)

EH_ganzkurz_Nr938.jpg

2. Echinopsis-Hybride "Syncopation" vom Züchter B. Schick

EH_NancyScott_10cm_02.jpg

Siehe auch: Echinopsis-Hybriden

Von Elke Seidel

Urlaub vorbei

Der Urlaub ist vorbei, aber es war bisher so viel zu tun, dass ich kaum dazu kam, hier zu schreiben. Einige Blüten habe ich leider verpasst, aber auch jetzt blüht natürlich immer mal wieder etwas. Zum Beispiel diese Lobivia, die mich gleich mit einem ganzen Blütenstrauß erfreute:

Lobivia_Strauss.jpg

Oder heute meine erste Schick-Hybride, die "Syncopation":

EH_Syncopation_Schick_Nr173_001.jpg

oder aber eine botanische, nämlich Echinopsis huottii:

Echinopsis_huottii_Nr1011.jpg

Anfang meines Urlaubs hatte ich die Gelegenheit, die diesjährigen Berliner Kakteentage im Botanischen Garten von Berlin-Dahlem zu besuchen. Ich fand die Ausstellung sehr beeindruckend, weil mit viel Fleiß und sicherlich auch Schweiß wundervolle Schaubeete angelegt worden sind. Der Schwerpunkt lag auf den Mammillarien, von denen wirklich schöne große Gruppen ausgestellt wurden. Darüber hinaus haben mich die sicherlich schon uralten Astrophyten fasziniert. Natürlich habe ich auch wieder einen der anwesenden Händler glücklich gemacht - und er mich, und zwar mußten diesmal einige kleine Lobivien und Echinopsen mit. Ich werde in den nächsten Tagen, so ich Zeit finde, einige Fotos von der Ausstellung einstellen.

Von Elke Seidel

Schick-Hybriden

So nach und nach habe ich mir einige Echinopsis-Hybriden des bekannten amerikanischen Züchters Dr. Robert Schick angeschafft. Wenn man etwas ausgefallenere Exemplare davon haben möchte, muß man schon etwas suchen. Ich habe meine Ableger von Karl Rabsilber bezogen, der die schönen Hybriden dankenswerterweise fleißig vermehrt. Leider sind die Pflanzen noch zu klein zum Blühen. Zwei, drei Jahre werden sie brauchen, bis sie so weit sind. Zurzeit befinden sich folgende "Schicks" in meinem Bestand:

Anastasia, Arabesque, Beautiful Dreamer, Daydream, Djinni, Embraceable You, Foxy Lady, Gossamer, High Noon, Icarus, Impulse, Margarete Martin,  Maria Piazza, Minuet, Nancy Scott, Patrician, Pooka, Seismic Shimmer, Serape, Sierra Skyline, Sorceress, Southern Belle, Spring Symphonie, Syncopation, Träumerei.

Von Elke Seidel